Team Sankt Valentin

 

News



Informationsabend am 03. Dezember 2014

Hr. Rupert Temper, Bereichsleiter des NÖ Zivilschutzverbands, referiert zum Thema „Blackout“
mit anschließender Diskussion und gemütlichem Beisammensein (für Verpflegung ist gesorgt).

Am 3. Dezember 2014, um 17:30 Uhr, im Amtsnebengebäude, 1. Stock, kleiner Sitzungssaal
Es wird um Terminbestätigung ersucht.
 



Die "70er Marke" ist erreicht...

Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Valentiner und Valentinerinnen dem "team sankt valentin" anschließen - die 70-Mitglieder-Marke ist bereits überschritten.
Für jede weitere Anmeldung sind wir froh und dankbar - also: auf geht's :)

>> Hier geht's zu Anmeldung

 



Angebot eines Erste-Hilfe-Kurses für team sankt valentin Mitglieder

Die Valentiner Rot-Kreuz-Dienststelle bietet auch heuer wieder mehrere Erste-Hilfe-Auffrischungskurse an. Durch die Unterstützung von Sponsoren ist es uns nun möglich team sankt valentin Mitgliedern 8- bzw. 4-Stunden Auffrischungskurse kostenfrei anzubieten. Sollte sich ein Teammitglied für einen 16-stündigen EH-Kurs entscheiden, wird vom team sankt valentin ein Teil des Kursbetrages (im Wert eines 8-Stunden-Auffrischungskurses) abgegolten. 

Vorgehensweise: 
Melde dich bitte bei der Dienststelle des Roten Kreuzes in St. Valentin zu einem gewünschten Kurs an unter dem Stichwort „team sankt valentin“. Nach Absolvierung des Kurses rechnet die Rot Kreuz Dienststelle mit dem team sankt valentin direkt ab. Bei 16-Stunden-Kursen ist vom Teilnehmer / von der Teilnehmerin auf einen 8-Stunden Auffrischungskurs aufzuzahlen.
Telefon Dienststelle Rotes Kreuz: +43 (59) 144 – 51400
 



Presseberichte

Auch die Presse ist von der Idee "team sankt valentin" angetan...
Wir freuen uns darüber und sagen an dieser Stelle
" Herzlichsten Dank" für die nette Berichterstattung! 

Hier die aktuelle Presseartikel:
>> Bezirksrundschau Rundschau Enns
>> Tips Enns
>> Link zu Artikel in der Onlineausgabe der NÖN Haag
>> Online-Bericht des ORF NÖ